Menü

Perspektiven für die Weiterbildung Ein BAföG für das 21. Jahrhundert

Studie
Dr. Dieter DohmenDr. Michael Cordes

Ein BAföG für das 21. Jahrhundert

Studie

Beteiligte interne Autor/innen:

Dr. Dieter Dohmen, Dr. Michael Cordes

Erscheinungsdatum:

Verlag:

Friedrich Ebert Stiftung

Erscheinungsort:

Bonn

Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) legt das FiBS Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie mit dem sogenannten „Perspektiven-BAföG“ ein Konzept zur verbesserten Förderung von Weiterbildungen vor. Dadurch sollen Personen unterstützt werden, die nach einer Erwerbs- oder Familienphase ein Studium oder eine abschlussbezogene Weiterbildung anstreben. Es richtet sich an diejenigen, die über bestehende Förderinstrumente wie BAföG oder Aufstiegs-BAföG (AFBG) nicht erreicht werden.

Zur Studie