Menü

FiBS: Enhancing lifelong learning for all

Mehr über das FiBS


Das FiBS arbeitet seit 25 Jahren zu bildungs- und sozialökonomischen Themen auf deutscher, europäischer und weltweiter Ebene. Mit unterschiedlichen Fokussierungen betrachten wir Bildungsbereiche und setzen sie zu sozialen, innovativen, digitalen und arbeitsmarktpolitischen Themen in Beziehung. Auf diese Weise möchten wir zum Konzept des Lebenslangen Lernens beitragen.

Unser internationales, interkulturelles und interdisziplinäres Team ermöglicht uns vielfältige Perspektiven auf die uns anvertrauten Projekte.


News

Unser Artikel zu Hochschul-Digitalisierung im Blog der International Association of Universities erschienen

12.06.2018

Dominic Orr und Ko-Autoren argumentieren für einen deutlichen Beitrag von Digitalisierung zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit im Europäischen Hochschulraum.

Zum Artikel


Vortrag: Das Schulsystem in Deutschland

06.06.2018

Vortrag von Dr. Dieter Dohmen über die dezentrale Organisation des deutschen Schulsystems und die damit verbundenen Unterschiede in der finanziellen und sonstigen Struktur bzw. Ausstattung des Schulsystems.


Positionspapier #BolognaDigital

25.05.2018

Aktueller Entwurf des Bologna-Kommuniqués spricht Digitalisierung deutlich höhere Wertung innerhalb des Bologna Prozesses zu.


Entwicklung und Umsetzung eines Konzepts für ein Iranisch-Deutsches Zentrum für lebenslanges Lernen in Iran

17.05.2018

FiBS und die Islamic Azad University in Teheran verabreden umfassende und langfristige Zusammenarbeit.


Pressemitteilung: Die strategische Einbettung neuer Technologien in Hochschulen ist selten

09.05.18

Neue Studie des FiBS in Zusammenarbeit mit dem Institute of Educational Technology der Open University zum Thema Digitalisierung des Hochschulangebots.


Towards a Bologna Digital strategy for higher education

04.05.18

Unsere Bologna-Digital-Initiative wurde bei University World New veröffentlicht.