Menü

RILLL-Studie: Platzmangel in Kitas führt zur Ausgrenzung von Kindern mit Migrationshintergrund

Studie
Dr. Dieter DohmenElena KarrmannTamara Bayreuther

RILLL-Studie: Platzmangel in Kitas führt zur Ausgrenzung von Kindern mit Migrationshintergrund

Studie

Beteiligte interne Autor/innen:

Dr. Dieter Dohmen, Elena Karrmann, Tamara Bayreuther

Erscheinungsdatum:

Erste Studie des Research Institute on Lifelong Learning (RILLL) zeigt: Platzmangel in Kitas führt dazu, dass Kinder mit Migrationshintergrund schlechtere Chancen auf einen Kita-Platz haben. Kinder ohne Migrationshintergrund sind hingegen vom Platzmangel kaum beeinträchtig.

Zur Studie