Menü

Evaluation des Berliner Vorbereitungsdienstes (2. Phase der Lehrerausbildung)

Evaluation
Evaluation des Berliner Vorbereitungsdienstes (2. Phase der Lehrerausbildung)

Evaluation des Berliner Vorbereitungsdienstes (2. Phase der Lehrerausbildung)

Evaluation

Laufzeit:

Förderer / Finanzierung:

Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Landes Berlin

Die Evaluationsstudie des Berliner Vorbereitungsdienstes, also der Praxisphase der Lehramtsausbildung, betrachtet in einer längsschnittlichen Untersuchung sowohl Lehreranwärter/innen als auch Studienreferendar/innen mit den Studienabschlüssen Staatsexamen und Master zu zwei bzw. drei Zeitpunkten ihres Vorbereitungsdienstes zu ihren Unterrichtskompetenzen, ihrem pädagogischen Wissen, ihren berufsbezogenen Überzeugungen und ihren Lerngelegenheiten. Die Studie verfolgt das Ziel, ausgehend von den Eingangsvoraussetzungen die professionelle Weiterentwicklung der angehenden Lehrkräfte in diesen Bereichen nachzuzeichnen und die vier Gruppen miteinander zu vergleichen. In der Studie werden die Selbsteinschätzungen der Lehreranwärter/innen und Studienreferendar/innen zu ihren Unterrichtskompetenzen erhoben und diese durch eine Fremdeinschätzung aus der Sicht ihrer Seminarleiter/innen und Ausbildungslehrer/innen ergänzt. Ferner wird das pädagogische Wissen der Lehramtsanwärter/innen mit einem Test erfasst.