Menü

Request for Services under the Multiple Framework Contracts VT/2016/027 for the Provision on Services Related to the Implementation of better Regulation Guidelines - Study to support the Commission explorations for a possible EU initiative on Individual L

Studie
Request for Services under the Multiple Framework Contracts VT/2016/027 for the Provision on Services Related to the Implementation of better Regulation Guidelines - Study to support the Commission explorations for a possible EU initiative on Individual L

Request for Services under the Multiple Framework Contracts VT/2016/027 for the Provision on Services Related to the Implementation of better Regulation Guidelines - Study to support the Commission explorations for a possible EU initiative on Individual L

Studie

Laufzeit:

Förderer / Finanzierung:

Europäische Kommission / DG Employment, Social Affairs & Inclusion

Partner:

Lead: Fondazione Giacomo Brodolini (FGB);
Weitere Partner: COWI, Ockham IPS

Das Ziel der Studie ist, die Europäische Kommission bei der Vorbereitung einer Initiative zur Individuellen Lernkonnten zu unterstützen und die Grundlagen für eine europäische Initiative zu schaffen. ILAs sollen Einzelpersonen in die Lage versetzen, die von ihnen benötigte Aus- bzw. Weiterbildung zu erhalten.

Schwerpunkte der Arbeit sind:
- Sammeln schlüssiger Belege zur Untermauerung der Problemdefinition und Rechtfertigung von EU-Maßnahmen;
- Feinabstimmung politischer Ziele und der damit verbundenen Optionen;
- umfassende und solide Identifizierung und Quantifizierung der wichtigsten Auswirkungen der Initiative und ein nuancierter Vergleich verschiedener politischer Optionen (einschließlich jeder relevanten Kombination von Unteroptionen/Modulen);
- Validierung der Folgenabschätzung mit den Hauptakteuren durch partizipatorische Ansätze, einschließlich der Validierung der Durchführbarkeit der Initiative auf der Ebene der Mitgliedstaaten;
- laufende Unterstützung bei der Ausarbeitung und Überarbeitung der Folgenabschätzung der Kommission.


Anwendungsbereich des Auftrags ist die EU-27.