Menü

Prognose der Schüler/innenzahl und des Lehrkräftebedarfs an berufsbildenden Schulen in den Bundesländern bis 2030

Studie
Prognose der Schüler/innenzahl und des Lehrkräftebedarfs an berufsbildenden Schulen in den Bundesländern bis 2030

Prognose der Schüler/innenzahl und des Lehrkräftebedarfs an berufsbildenden Schulen in den Bundesländern bis 2030

Studie

Laufzeit:

Förderer / Finanzierung:

Max-Traeger-Stiftung/ Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Die Prognosestudie baut auf der bundesweiten FiBS-Prognose zu den Schülerzahlen und zum Lehrkräftebedarf an berufsbildenden Schulen auf und ermittelt die Schülerzahlen und den Lehrkräftebedarf in den 16 Ländern bis zum Jahr 2030.