Menü

Dr. Zein Kasrin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Dr. Zein Kasrin

Dr. Zein Kasrin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Zein Kasrin arbeitet seit Mai 2020 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am FiBS. Ihr Fokus liegt im Bereich der sozioökonomischen und empirischen Analyse von Bildungsentscheidungen und Arbeitsmarktpartizipation.

Dr. Zein Kasrin schloss ihr Bachelor (B.Sc.) und Master (M.Sc.) Studium in Management Technology mit Schwerpunkten Economics, Finance und IT an der German University in Cairo (GUC) ab.

Danach promovierte sie zum Thema „Female Labor Market and Economic Development: Empirical Studies for Egypt and Germany“ an der Universität Ulm, wo sie den Einfluss von Bildungsgrad, intergenerationale Mobilität, sozialen Normen und Regionalentwicklung auf die Arbeitsmarktpartizipation und die Bildungsrenditen in den verschiedenen Regionen Ägyptens und Deutschlands untersuchte.

Dr. Kasrin erwarb zwölf Jahre Erfahrung als wissenschaftliche Mitarbeiterin in Ökonomie und Forschungsmethoden in verschiedenen Bildungseinrichtungen, am Institut für Wirtschaftspolitik der Universität Ulm, am GUC-Campus in Berlin, an der GUC in Ägypten und an der International University of Technology IUTT in Jemen. Neben der Lehre führte sie Forschung in der quantitativen Analyse des Arbeitsmarkts in Entwicklungs- und Industrieländern durch.

Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte sind: Sozioökonomie, Empirische Analyse, Regionalforschung und Intergenerationale Mobilität.